Veranstaltungen Herbst/Winter 2016

Hier geht es zu den Opens internal link in current windowKinderveranstaltungen

Hier geht es zur Opens internal link in current windowJungen Szene




Geistreich – die Wissensbühne - 2. Science Slam

Samstag, 17. September, 20 Uhr

Geistreich – die Wissensbühne
2. Science Slam

Slammaster: Markus Berg


Wie riecht das Weltall? Nutzt man wirklich nur 10 Prozent seines Gehirns? Was ist das schlimmste Geräusch der Welt? Chaos – Was ist das und wie wird es erforscht?
Beim 2. Science Slam in der Stadtbibliothek werden wissenschaftlich kniffligen Fragen anschaulich beantwortet.
Ein Science Slam ist ein wissenschaftlicher Vortragswettbewerb, bei dem die Slammer ihre Forschungsthemen innerhalb von 10–15 Minuten vor Publikum populärwissenschaftlich präsentieren. Bewertet werden neben dem wissenschaftlichen Inhalt auch die Verständlichkeit und der Unterhaltungswert des Vortrags. Und im Unterschied zum Poetry Slam sind Hilfsmittel aller Art erlaubt, sogar erwünscht! Durch den Abend führt der dafür schon bekannte Moderator Markus Berg!

Eintritt: 8.- / 6.- Euro plus 10%-VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf im Opens external link in new windowKroiss Ticket-Zentrum
Restkarten an der Abendkasse


 

 

Aljosha Konter

Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr

Freispruch – die Wortbühne
13. Poetry Slam

Musik: Aljosha Konter
Slammaster: Mic Mehler und Christoph Hebenstreit

Weiter geht’s in die nächste Runde des Dichterwettkampfes: Auch diesmal hat jeder Slammer sieben Minuten Zeit mit seinem Text das Publikum zu fesseln. Mic und Christoph, die zwei Slammaster von Reimrausch, führen durch den Abend.

Und musikalisch? Nach fast zehn Jahren als Frontmann seiner, in Süddeutschland bekannten Rockband, singt sich Aljosha Konter nun zusätzlich alleine, als Singer/Songwriter, durch die gesamte Bundesrepublik. Mit seiner neuen EP „Unterwegs“ tourt er durch Deutschlands Lokalitäten. Seine Texte behandeln Alltägliches bis Außergewöhnliches, so ist vom Popsong über die Unbeschwertheit des Sommers bis hin zur folkig anmutenden Ballade über das unbeholfene Zusammenspiel von Männern und Frauen alles dabei.

Eintritt: 5.- / 3.- Euro plus 10%-VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf im Opens external link in new windowKroiss Ticket-Zentrum
Restkarten an der Abendkasse

 


 

 

Montag, 17. Oktober, 20 Uhr

Lesung

Christian Springer: Landesvater cool down – Brief an Horst Seehofer

Flüchtlingsdebatte in Deutschland: die Diskussion wird vielfach emotional geführt.  Hilft es den Flüchtlingen? Nein - sagt Christian Springer und mischt sich ein. Er schreibt einen persönlichen Brief an den Ministerpräsidenten Horst Seehofer und er veröffentlicht diesen Brief als Buch. Schließlich weiß er, wovon er redet, denn er ist seit 2011 jeden Monat vor Ort: anfangs in Syrien, dann im Libanon, in der Türkei, in Jordanien. 2012 gründete er den humanitären Hilfsverein Opens external link in new windowOrienthelfer e.V. und kämpft seither um mehr Hilfe, Schutz und Verständnis für die Flüchtlinge.

Der Kabarettist und Buchautor Christian Springer, wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Bayerischen Poetentaler und dem Bayerischen Stifterpreis. Gemeinsam mit Michael Altinger ist er Gastgeber der BR-Kabarett-Sendung „Schlachthof“ und ist mit kabarettistischen Soloprogrammen in ganz Deutschland unterwegs.

Eintritt: 12.- / 10.- Euro plus 10%-VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf im Opens external link in new windowKroiss Ticket-Zentrum
Restkarten an der Abendkasse


 

 

Leo Betzl Trio

Montag, 7. November, 20 Uhr

Konzert
LBT - Leo Betzl Trio - Leo Betzl (p), Maximilian Hirning (b), Sebastian Wolfgruber (dr)

Als die Stadtbibliothek vor zwanzig Jahren in den Räumen am Salzstadel eröffnet wurde, stiftete der Wirtschaftliche Verband ein Klavier, auf dem inzwischen schon viele bekannte Jazzpianisten gespielt  und das Publikum in der Bibliothek begeistert haben. Im Jubiläumsjahr legt der WV nach und fördert ab 2016 jährlich eine Veranstaltung, bei der das Klavier zum Klingen gebracht wird. Für den Start der vielversprechenden Kooperation wurde der in Rosenheim geborene Jazzpianist Leo Betzl mit seinem Trio engagiert. Freuen Sie sich auf Leo Betzl, der für sein außergewöhnliches musikalisches Talent u.a. mit dem renommierten „Kurt Maas Jazz Award 2015“ gewürdigt wurde. Im Sommer erhielt der gefragte Jazzpianist zudem den „Förderpreis der Stadt Rosenheim“.

Dass 'Modern Jazz' viele Facetten haben kann, zeigt das Leo Betzl Trio: Leo Betzl (p), Maximilian Hirning (b), Sebastian Wolfgruber (dr): Es besticht vorrangig durch Eigenkompositionen, aber auch durch moderne Standard-Arrangements, sowie durch eine Mischung aus sphärischen, teils impressionistischen Klängen, tighten Grooves und filigranem Swing.

Eintritt: 15.- / 13.- Euro plus 10%-VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf im Opens external link in new windowKroiss Ticket-Zentrum
Restkarten an der Abendkasse


 

 

Lars Ruppel

Samstag, 26. November, 20 Uhr

Holger die Waldfee
Lesung von Lars Ruppel


Der deutsche Slam-Meister – und Vizemeister, Moderator, Buchautor und Radiosprecher Lars Ruppel lebt und liebt Worte. In seinem Buch „Holger die Waldfee“ macht er sich in zwölf Gedichten einen Reim auf Redensarten und erzählt höchst unterhaltsam Geschichten von Schmidt's Katze bis Volker Racho. Ruppels Poesie kommt daher wie Ringelnatz in Baggy Pants, wie Heinz Erhardt in Nietenjacke, wie ein Feuilletonist auf Speed auf einem Scooter-Konzert. In seinen Gedichten verbindet sich klassische Dichtkunst mit der unverbindlich-saloppen Art der Poetry-Slam-Kultur. Lars Ruppel ist Dozent zum Thema Poetry Slam an Universitäten, gibt Lehrer-Fortbildungen und Workshops in ganz Europa. Erleben Sie einen der ganz wenigen „Vollzeit-Slammer“ Deutschlands hautnah bei seiner Lesung in der Stadtbibliothek Rosenheim.

Eintritt: 14.- / 12.- Euro plus 10%-VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf im Opens external link in new windowKroiss Ticket-Zentrum
Restkarten an der Abendkasse


 

 

Dr. Roswitha Budeus-Budde

Donnerstag, 1. Dezember, 20 Uhr

Literatur und Lebkuchen
Neue Kinder- und Jugendbuchtipps vorgestellt von Dr. Roswitha Budeus-Budde


Die Kinder- u. Jugendbuch-Redakteurin der SZ Dr. Roswitha Budeus-Budde präsentiert Kinder- und Jugendbuchtipps. Die kompetente und unterhaltsame Vorstellung ihrer Lesetipps bietet eine gute Gelegenheit, sich im großen Angebot der Neuerscheinungen zu orientieren und für sich die besten Buchempfehlungen aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich zu entdecken.
Vor Ort gibt es einen Büchertisch der Buchhandlung Beer, an dem man viele der schönen Bücher direkt erstehen kann und Anregung für ein schönes Weihnachtsgeschenk findet. Eine Empfehlungsliste der vorgestellten Bücher wird aufgelegt.
Eintritt: frei


 

 

Christmas Crackers

Montag, 5. Dezember, 20 Uhr

Christmas Crackers mit Sprecherinnen und Sprechern des Bayerischen Rundfunks
Weihnachts-Special-Benefizveranstaltung zugunsten der Aktion Sternstunden des BR

Vergnügen für Augen und Ohren erwartet die Besucher in diesem Jahr wieder mit Sprecherinnen und Sprechern des Bayerischen Rundfunks. Viele Stimmen sind den Hörerinnen und Hörern des Bayerischen Rundfunks seit Jahren bekannt. Wer diesen vergnüglichen Abend bisher versäumt hat, kann heuer wieder die akustischen Visitenkarten des Bayerischen Rundfunks persönlich kennenlernen. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre im Münchner Funkhaus, servieren die Sprecherinnen und Sprecher ihre Christmas-Crackers zu Advent und Weihnachten. Einerseits bayerisch-barock, andererseits auch frech und sarkastisch und garantiert von den Sprecherprofis brillant vorgetragene Szenen, Geschichten und Gedichte werden das Publikum begeistern.
Gespieltes und Gezupftes liefern Die Hopfenstraßler (Anette Faßl, Kontrabaß, Helmut Scholz, Zither, Martin Prochazka, Gitarre, Johannes Hitzelberger, Gitarre).

Der Eintritt ist frei
Die Spenden gehen an die Opens external link in new windowAktion Sternstunden, die Kinder in Not unterstützt.


 

 

Was gab es bis jetzt in der Stadtbibliothek Rosenheim?

Tschingis Aitmatow, Zaynab Alkali, Ruth Almog, Carl Amery, Friedrich Ani, Uli Bauer, Marcel Bergmann, Thomas Bogenberger, Marta Brander, Roswitha Budeus-Budde, Lygia Campos, Paulo Cardoso, Dagmar Chidolu, Fee Czisch, Rudolf Deeg, Uwe Dick, Die drei Damen, die.hammerling, Die Herren Wunderlich, Die Interpreten, Laura Doermer, Doris Dörrie, Dolce Vita, Hilde Domin, Duo Bergerac, Fritz Egner, Per Olov Enquist, Rainer Erlinger, Dr. med Reinhard Erös, Wolf Euba, European Swing Trio, Julie Fellmann, Michael Fitz, Lea Fleischmann, Gerhard Fransesconi, Mulo Franzl, Erich Fried, Stefan Frühbeis, Josef M. Gaßner, Ulrich Gebauer, Heiner Geißler, Franz Xaver Gernstl, Petra Gerster, Ralph Giordano, Thomas Grasberger, Luise Griebler, Ludwig Gruber, Almut Grytzmann, Babette Haag, Axel Hacke, Eva-Maria Hagen, Ulla Hahn, Andreas Haupt, Gert Heidenreich, Dirk Heißerer, Andrea Hermenau, Jörg Herwegh, Joachim Höppner, Hajo Hoffmann, Gerd Holzheimer, Jörg Hube, Evelyn Huber, Gerald Huber, Bernhard Jaumann, Jazzica, Bruno Jonas, Nicole Just, Wladimir Kaminer, Fany Kammerlander, Kieck Theater, Joe Kienemann, Helmut Kindler, Tanja Kinkel, Volker Klüpfel und Michael Kobr, Heinrich Klug, Dr. Marianne Koch, Georg Koeniger, Pavel Kohout, Fadumo Korn, Armin Kratzert, Erich Kuby, Michael Kumpfmüller, Reiner Kunze, Gisela Landesberger, Ernst Maria Lang, Felicia Langer, Lauschgold, Anja Lechner, Patrick Lechner, Michael Lerchenberg, Harald Lesch, Erich Loest, Julia Lorenzer, D.D. Lowka, Peter Ludwig, Rainer Malkowski, Frido Mann, Fabian Marcher, Jörg Maurer, Renate M. Mayer, Bettina Mittendorfer, Felix Mitterer, Modern String Quartett, MonacoBagage, John David Morley, Christian Müller, Jusuf Naoum, Rupert Neudeck, Neurosenheimer, Cornelia Nitsch, Ingrid Noll, Christian Nürnberger, NUNU!, Christiane Öttl, Daniela Ohms, Ulli Olvedi, Julia Onken, Leoluca Orlando, Pee Wees, Aladar Pege, Maria Peschek, Dr. Michael Pilz, Anna Platsch, Hans Pleschinski, Prof. Dr. Heinrich Pleticha, Erika Pluhar, Krista Posch, Otfried Preußler, Alois Prinz, Quadro Nuevo, Anatol Regnier, Ruth Rehmann, Maria Reiter, Dr. med Herbert Renz-Polster, Maria Reiter, Herbert Riehl-Heyse, Luise Rinser, Rockin's Great, Carmen Rohrbach, Marcus H. Rosenmüller, Brigitte Roßbeck, Roverandom, Harald Rüschenbaum Quintett, Dieter Rupp, Rita Russek, Said,  Rachel Salamander, Martha Schad, Asta Scheib, Henning Scherf, Helmut Schleich, Stefanie Schlesinger, Werner Schmidbauer, Robert Schneider, Ingo Schulze, Andrzej Sczypiorski, Robert Sedlatzek-Müller, Bernhard Setzwein, Henning Sieverts, Michael Skasa, Dr. Edmund Stoiber, Christoph Süß, Till Martin Quartett, Aleksandar Tisma, Christiane Tramitz, Judith Trifellner, Trio Allegro, Pietro Tonolo, Trio Obscur, Galsan Tschinag, Dr. Stephan Valentin, Alexander Veit, Michael Verhoeven, Mathias Voelchert, Laura Waco, Lisa Wahlandt, Udo Wachtveitl, Annelie Wagenstaller, Walter Lang Trio, Gregor Weber, Dr. Marco Wehr, Jan Weiler, Hans Well & Wellbappn, Joseph von Westphalen, Urs Widmer, Robert Wolf, Rudi Zapf, Zwetschgndatschi, Stephan Zinner, Zwirbeldirn......